Willkommen bei Podein-Beratung in Pohlheim!

Wir sind eine arbeitsorientierte Unternehmensberatung und freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

 

Vielfältige Veränderungen in Ihrem Unternehmen ergeben sich durch neue Technologien, wie z. B. Industrie 4.0, Fachkräftemangel, Reorganisation. Diese Veränderungen haben Auswirkungen auf die Qualifikations-anforderungen, Entlohnung, Arbeitszeit und Gefährdungsbeurteilung.

Bei diesen Themen unterstützen wir Sie mit unserer Kompetenz in Form von Beratung, Seminaren und Gutachten.

 

Unser Ziel ist es, Über- oder Unterforderung in Arbeitsprozessen zu vermeiden und Ihr Unternehmen für die Marktanforderungen zu stabilisieren und für sichere und innovative Arbeitsplätze zu sorgen.

 

Nutzen Sie unser kostenloses Erstgespräch, um Ihre Situation näher zu betrachten und die nächsten Schritte zu entwickeln.

Sprechen Sie mit uns, wir sind für Sie da!

Beratung

Beratungsabläufe im Detail:

- Transparenz und Überblick schaffen

- Informationen und Methoden anbieten

- Handlungsmöglichkeiten erarbeiten

Mehr

Seminare

Wir bieten Inhouse-Seminare an zu den Themen, die Ihren Anforderungen und Problemstellungen entsprechen.

Weitere Seminare mit festem Themeninhalt entnehmen Sie bitte der Rubrik "Aktuelles".

Mehr

Entgelt und Leistung

Gestaltung von Entgeltsystemen, die den betrieb-lichen Anforderungen, der Qualifikation und Leistung der Beschäftigten gerecht werden.

Motivation und Prozesse werden gefördert.

Unsere Beratung und Verhandlungsbegleitung umfasst:

  • Eingruppierungsverfahren
  • Kennzahlensysteme
  • Prämien
  • Beurteilungsverfahren
  • Datenerfassung, Kapazitätssteuerung
  • Betriebsvereinbarung mit/ohne Tarifbindung

          

Mehr

Gesundheit, Prävention, Arbeitsschutz

Arbeitsgestaltung und Gesundheitsschutz sind fest miteinander verbunden und gehören zu unseren Handlungsfeldern - Arbeit darf nicht krank machen! Unsere Gefährdungsbeurteilung im Betrieb schafft die Basis für Maßnahmen der Prävention und des Arbeits- und Gesundheitsschutzes.

Mehr

Arbeitszeitgestaltung

Aktuell spielen vor allem die Lage der Arbeitszeit und ihre Flexibilität eine Rolle:

Arbeitszeitkonten, familiengerechte Arbeitszeiten, Gleitzeit, Schichtplanerstellung, Mitbestimmung nach BetrVG, Tarifvertrag.

Mehr

Umstrukturierung und Interessenausgleich

Der Interessenausgleich behandelt die Betriebs-änderung, in der die Entscheidungen des Unternehmens zum Nachteil der Beschäftigten ausgeglichen werden sollen. Die §§ 111-113 BetrVG regeln die Mitbestimmung des Betriebsrates, um die wirtschaftlichen Nachteile auszugleichen oder abzumildern:

  • Prüfung des unternehmerischen Konzeptes
  • Wirtschaftliche Prüfung, Potenzialanalyse, Erstellung von Gutachten
  • Entwicklung von Alternativen, organisatorische Entwicklung
  • Coaching des Betriebsrates zum gemeinsamen Vorgehen

Mehr