Seminare

Wir bieten Ihnen Inhouse-Seminare zu den folgenden Themen an:

  • Arbeitsgestaltung
  • Einführung eines Gesundheitsmanagements
  • Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung
  • Vergleich verschiedener Verfahren zur Ermittlung der psychischen Belastung
  • Anwendung der Arbeitsstättenverordnung und ihre Umsetzung
  • Entgeltaufbau
  • Prämien- und Kennzahlensysteme
  • Zielvereinbarungen
  • Beurteilungssysteme
  • Seminar zu REFA- und MTM-Anwendungen
  • Verhandlungsführung, Konfliktbewältigung, Strategien und Öffentlichkeitsarbeit
  • Arbeitszeitgestaltung und Tarifanwendung, ERA
  • Schichtplangestaltung
  • Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit
  • Ganzheitliche Produktionssysteme (GPS)

 

Feststehende Seminare

Im Jahr 2017 findet die Seminarreihe:

 

Arbeitsbedingungen gestalten - vom Reagieren zum Agieren

 

Betriebliche Maßnahmen des Arbeitgebers berühren häufig mehere Handlungsfelder des Betriebsrates gleichzeitig wie z. B. Arbeitszeit, Arbeitschutz und Personalplanung. Hier ist eine effektive Zusammenarbeit der einzelnen Ausschüsse des Betriebsrates notwendig, um frühzeitig Zusammenhänge zu erkennen und gestalterisch aktiv zu werden - also vom Reagieren zum Agieren zu gelangen.

 

Themen im Seminar:

  • Arbeitsbedingungen gestalten - gesetzliche und tarifliche Grundlagen erarbeiten, z. B. BetrVG und Arbeitsbedinungen, Arbeitschutzgesetz, Arbeibeitszeitgesetz
  • Schnittstellen der einzelnen Handlungsfelder und deren Zusammenhänge wie z. B. Arbeit und Gesundheit erkennen
  • Fallbearbeitung zu den unterschiedlichen Themenbereichen, z. B. Arbeitszeit, Leistungsdruck oder Betriebsklima
  • bisherige Bearbeitungsstrategien in den Betriebsratsgremien überprüfen und unterschiedliche Lösungsmöäglichkeiten entwickeln

 

Freistellung: §37.6 BetrVG, §96.4 StG IX

Zielgruppe: BR, SBV, Ersatzmitglieder, deren Einsatz im Gremium absehbar ist.

 

Termine:

29.01.-03.02.2017; Seminar: LO00517 (Lohr a. M.)

12.03.-17.03.2017; Seminar: OA01117 (Gladenbach)

14.05.-19.05.2017; Seminar: OA02017 (Bad Orb)

23.07.-28.07.2017; Seminar: OA03017 (Bad Orb)

08.10.-13.10.2017; Seminar: OB04117 (Bad Orb)

12.11.-17.11.2017; Seminar: LH04617 (Lohr a. M.)